discover legal logo
header 680x300

Das Dolmetschen fällt, wie auch das Übersetzen, unter den Oberbegriff der Sprach- und Kulturmittlung (Translation). Im Gegensatz zu Übersetzern übertragen Dolmetscher einen nicht fixierten, also in der Regel gesprochenen Text, mündlich oder mittels Gebärdensprache von einer Sprache in eine andere.

Benötigen Sie einen Dolmetscher für einen Notartermin oder eine Konferenz? Soll simultan oder konsekutiv gedolmetscht werden? Wir beraten Sie gerne, welche Form für Ihr bestimmtes Anliegen die geeignetste ist und welche Rahmenbedingungen dem Dolmetscher die Arbeit erleichtern oder überhaupt erst ermöglichen.

Sie schildern uns Ihren genauen Bedarf und wir entwickeln eine entsprechende Lösung. Dabei klären wir zudem, welche Methode überhaupt in Frage kommt und ob der Einsatz von Dolmetschtechnik erforderlich ist.

Weiterführende Informationen hierzu finden Sie auch in unserem Glossar.